Verwendungsnachweis

Über die Verwendung der Mittel hat der Mittelempfänger einen Verwendungsnachweis einzureichen. Dies erfolgt in aller Regel in Form eines Sachberichts (Beschreibung des Projektverlaufs, der erreichten Zwischenziele und des Ergebnisses) und einem zahlenmäßigen Bericht, d.h. einer Abrechnung der Fördermittel. Abweichungen hiervon oder zusätzliche Nachweise werden ausschließlich in der Fördervereinbarung vereinbart.

Hier halten wir für Sie ein Merkblatt bereit

AMS – Verwendungsnachweis